header bilder

12.02.2022

Corona-Regeln für Gottesdienste ..

.. in der Corona-Alarmstufe II

Nach der CoronaVO des Landes Baden-Württemberg gelten für „religiöse Veranstaltungen“ in der derzeitigen Alarmstufe II folgende Einschränkungen:
- Maskenpflicht, Hygienekonzept, Teilnehmerliste und Einhaltung des Abstands von 1,5 m.

Für unsere Gottesdienste heißt das:

  • Keine 3G-Regel.

  • Teilnehmerliste muss geführt werden.

  • Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen, die nicht zum eigenen Haushalt gehören, muss eingehalten werden.

  • Personen ab 18 Jahren müssen in Innenräumen eine FFP2 oder vergleichbare Maske tragen, beispielsweise KN95-/N95-/KF94-/KF95-Masken.

  • Personen von 6 bis 17 Jahren müssen eine der folgenden Mund- und Nasenbedeckung tragen:
    • medizinische Masken (DIN EN 14683:2019-10)
    • FFP2-Masken (DIN EN 149:2001)
    • Masken der Normen KN95/N95/KF94/KF95

  • Kinder bis zum vollendeten fünften Lebensjahr sind von der Maskenpflicht ausgenommen.